epaper Kirchenbote

Lesen Sie den Kirchenboten unterwegs – jetzt epaper-Abo sichern und bereits ab Mittwochabends die neue Ausgabe erhalten!

Serie Brauchtum Bistum Osnabrück

Was bedeuten alte Bräuche – und welche Traditionen gibt im Bistum Osnabrück? Die neue Kibo-Serie

Der große Riss
Vortrag des Theologen und Philosophen Jean-Pierre Wils
Der große Riss
Eines seiner neueren Bücher heißt „Der große Riss“. Und genau darüber spricht Jean-Pierre Wils jetzt in Osnabrück: über den Zustand unserer Gesellschaft, warum sie so tief gespalten ist, warum es gewaltig brodelt. Als Auslöser macht der belgische Theologe und Philosoph die Krisen der vergangenen Jahre aus. Finanzkrise 2008, gefolgt von der sogenannten Flüchtlingskrise 2015, Corona-Pandemie und Ukraine-Krieg, flankiert von den Folgen des Klimawandels: Überschwemmungskatastrophen und Hitzewellen.
13.03.2024
In Krisenfällen besonders gefragt
Schulpastoral im Bistum Osnabrück
In Krisenfällen besonders gefragt
Schulseelsorgerinnen und -seelsorger beraten und begleiten, vermitteln bei Konflikten, sie gestalten Gottesdienste und Besinnungstage, stehen in schwierigen Situationen bei, öffnen Räume und Zeiten für Stille und Gebet. Wie wichtig ist dieses Angebot an katholischen und öffentlichen Schulen auch in Zukunft? Fragen beantwortet Elisabeth Lis (35). Die Pastoralreferentin und Sozialpädagogin ist Referentin für Schulpastoral im Bistum Osnabrück.
17.01.2024